Menü
Newsletter
Start > Produkte > Produktvergleich

Produktvergleich



VORSORGEWOHNUNG





  • Investoren tragen kein Bauherrenrisiko
  • Abschreibung der Anschaffungskosten über Zeitraum von 67 Jahren
  • Totalüberschuss innerhalb von 20 Jahren ab Erstvermietung (zzgl. max. 3 Jahre Bauzeit)
  • Mietenpool (optional)
Vorteile von Vorsorgewohnungen für den Investor
  • Wertbeständigkeit der Veranlagung (Indexierung der Mieten)
  • Wertzuwachs (Lage)
  • Vorsteuerabzug (nachgewiesene Vermietung / Mietvertrag)
Zielgruppe für Vorsorgewohnungen sind Investoren…
  • mit Fokus auf ein langfristiges Zusatzeinkommen
  • die Vermögen wertgesichert veranlagen wollen
  • die ihre Immobilieninvestition flexibel nutzen wollen (späterer Eigenbedarf, Kinder, etc)






GROSSES BAUHERRENMODELL





  • Investor trägt „Bauherrenrisiko“
  • Mögliche Einflussnahme auf bauliche Gestaltung
  • Begünstigte Abschreibung der Sanierungskosten (1/15 AfA) möglich
  • Große Vermietung - Totalüberschuss innerhalb von 25 Jahren ab Erstvermietung (zzgl. max. 3 Jahre Bauzeit)
Vorteile von Großen Bauherrenmodellen für den Investor
  • Partizipation an Objektförderung (einkommensunabhängig)
  • Umfangreiche steuerliche Effekte (hauptsächlich in den Anfangsjahren)
  • Professionelle Abwicklung
  • Einflussnahme auf Projektierung möglich
  • Optimale Vermietbarkeit, da Mietzinsbildung nach Wohnbauförderungsgesetz (WFG)
  • Wohnbeihilfenfähig
Zielgruppe für Große Bauherrenmodelle sind Investoren…
  • mit hohem Einkommen (idR mind. EUR 50.000 im Grenzsteuersatz)
  • im Alter von 35 bis 55 Jahren mit unternehmerischem Denken
  • für die eine langfristige Vorsorge unter dem Gesichtspunkt der Steueroptimierung im Vordergrund steht
  • für die der klassische Altbau eine Präferenz darstellt






KLEINES BAUHERRENMODELL





  • Eingeschränkte Mitsprachemöglichkeit
  • Kaufvertragsunterzeichnung vor Baubeginn
  • Investoren tragen Baurisiko und finanzielles Risiko – Baubewilligung, Förderungszusicherung, etc liegen idR vor
  • Begünstigte Abschreibung der Sanierungskosten (1/15 AfA) möglich
  • Kleine Vermietung - Totalüberschuss innerhalb von 20 Jahren ab Erstvermietung (zzgl. max. 3 Jahre Bauzeit)
Vorteile von Kleinen Bauherrenmodellen für den Investor
  • Partizipation an Förderung
  • Konstante steuerliche Effekte über 15 Jahre
  • Praktisch volle Abwicklung durch Bauträger
  • Optimale Vermietbarkeit, da Mietzinsbildung nach Wohnbauförderungsgesetz (WFG)
  • Wohnbeihilfenfähig
Zielgruppe für Kleine Bauherrenmodelle sind Investoren…
  • mit konstant sehr gutem Einkommen
  • im Alter von 35 bis 55 Jahren
  • mit dem Fokus auf langfristige Vorsorge mit dem Zusatzeffekt steuerlicher Vorteile
  • für die der klassische Altbau eine Präferenz darstellt


Haben Sie Interesse?


Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Anfrage.


Ja, ich stimme der Verwendung und Verarbeitung meiner auf www.bkimmo.at eingegebenen personenbezogen Daten durch die BK Immo Vorsorge GmbH zu. Ich bin damit einverstanden, dass mich die BK Immo Vorsorge GmbH per Mail oder telefonisch kontaktiert. Die Daten dürfen für Werbezwecke verwendet werden und werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Zustimmung jederzeit hier office@bkimmo.at widerrufen.

BK Immo
Vorsorge GmbH

Burgring 16, 8010 Graz

T +43 316 907199 2732
F +43 316 907199 7199
E office@bkimmo.at


Impressum | Kontakt | Sitemap | Cookie-Richtlinie | Datenschutzerklärung

GRAWE Bankengruppe